pexels-anna-shvets-4672717.jpg

Unsere Aufgabe ist die Förderung junger Mädchen und Frauen in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Insbesondere die Unterstützung hilfsbedürftiger junger Frauen mit Krebserkrankung liegt uns am Herzen.

BirgitWerner_Ärztin_sw_edited.jpg

Die Stiftung wurde gegründet durch das Testament der Fachärztin für Schulter- und Ellbogenchirurgie,

Dr. Birgit Simone Werner, die im Alter von 38 Jahren verstarb. Im Jahr 2000 begann Birgits Medizin

Schule in Würzburg, Deutschland, und als sie Fortschritte machte, interessierte sie sich für die Forschung.

2014 war sie eine der wissenschaftlich erfolgreichsten Ärzte im Spezialgebiet Schulter- u Ellenbogenchirurgie in Deutschland, mit mehr als 30 veröffentlichte wissenschaftliche Artikel. 

Psychologische Betreuung

In Kooperation mit dem CCCM der UniversitätsklinikWürzburg 

Birgit Werner Fellowship

Förderpreis für junge Ärztinnen im Fachgebiet Schulterchirurgie gemeinsam mit dem  DSVE

Delivering Package

Zu Gast in Dublin beim

SECEC 2022 

Die Stiftung ist eingeladen worden sich bei dem Congress der Europäischen Gesellschaft für Schulter- und Ellenbogenchirurgie vorzustellen

IMG_0089_edited.jpg

Es war uns
ein Fest!

Vielen herzlichen Dank für diesen einmaligen Konzertabend am 14.5. im Weltkulturerbe der Residenz Würzburg.

Birgit Süß

Kabarettistin & Moderatorin

BIRGIT SÜSS

Der Förderung von jungen Frauen kann garnicht genug Raum gegeben werden - 
gerade in den heutigen Zeiten, wo Teilhabe manchmal nur auf den ersten Blick stattfindet. Dies, und besonders die Unterstützung von jungen krebskranken Frauen, ihnen in dieser schwierigen Zeit zur Seite zu stehen, und ihre Bedürfnisse zu einer Herzensangelegenheit werden zu lassen, sind die besonderen Anliegen der Birgit Werner Stiftung, die ich gerne unterstütze.

Werden auch Sie Fürsprecher*in!

Networking Event

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Hier finden Sie kurze Informationen über die Birgit Werner Stiftung

WAS MACHT DIE BIRGIT WERNER STIFTUNG?

Der Zweck/die Aufgabe der Stiftung ist abschließend in der Satzung geregelt. Das ist kurz gesagt die Förderung von jungen Mädchen und Frauen in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Forschung; außerdem die Unterstützung hilfsbedürftiger junger Frauen (z.B. an Krebs erkrankter junger Frauen). Es sollen Netzwerke entstehen.

WIE FINANZIERT SICH DIE STIFTUNG ?

Die Stiftungsaufgaben werden aus einem Teil des bei der Gründung eingezahlten Verbrauchsvermögens geleistet und aus Zinserträgen und Einzelspenden.

WEN UNTERSTÜTZT DIE STIFTUNG KONKRET ?

Die Stiftung unterstützt andere Stiftungen, gemeinnützige Vereine, öffentlich- rechtliche Körperschaften und sonstige Personengruppen, die gemeinsam mit der Stiftung entwickelte Projekte im Sinne des Stiftungszwecks durchführen. Beispiel: das Universitätsklinikum beschäftigt zusätzlich aus Stiftungsmitteln eine Psychotherapeutin zur persönlichen und individuellen Betreuung krebskranker junger Frauen.

WIE ODER MIT WAS UNTERSTÜTZT DIE STIFTUNG?

Die Unterstützung erfolgt durch finanzielle Zuwendungen, möglich sind aber auch persönliche sachbezogene ideelle Zuwendung an hilfsbedürftige Personen.

WIE WERDE ICH VON DER STIFTUNG UNTERSTÜTZT?

Die Stiftung hat keine Antragsformulare für Zuwendungswünsche. Die Person/Institution stellt einen individuellen Antrag in dem ein Projekt beschrieben wird. Über die Genehmigung entscheide der Vorstand; mit der Person/Institution wird eine Vereinbarung/Vertrag geschlossen. Über die Zuwendung erstellt die begünstigte Person/Institution Berichte, Nachweise, Bescheinigungen über den Vollzug der vertraglichen Vereinbarung.

WIE KANN ICH DIE STIFTUNG UNTERSTÜTZEN?

Die Stiftung kann durch Spenden unterstützt werden, die auch gezielt projektbezogen gewährt werden können. 

Eine Zustiftungen in das Vermögen der Stiftung ist möglich (Hinweis auf das bayerische Stiftungsrecht). 

Ehrenamtliche Mithilfe bei Projekten ist möglich.
Zuwendungen per letztwilliger Verfügung sollten mit rechtlicher Beratung (Notar bzw. Stiftungsberater) begleitet werden.

Sie haben weitere Fragen und Anregungen?

IHRE SPENDE HILFT!

Spendenkonto der Birgit Werner Stiftung:


IBAN: DE97 7905 0000 0048 8991 99

BIC: BYLADEM1SWU


Spenden sind steuerlich absetzbar.

Birgit Werner Stiftung

Sitz Würzburg

Vorstand: Karl-Heinz Werner, Vorsitzender

Renate Werner, stellvertretende Vorsitzende

Steuernummer: 257/147/66646

Die Körperschaft ist durch das Finanzamt Würzburg gem. Bescheid vom 31.01.2020 als gemeinnützig anerkannt.

Sie ist berechtigt, für Spenden, die ihr zur Verwendung für satzungsgemäße Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Muster auszustellen.

Hände Spenden Geld geben
Giro Code Spende an Birgit Werner Stiftung_edited.png
Sparkasse Mainfranken Jubilaeum
logo_Habakuk-Mode.png

Sponsoren

logo-schoenstein.jpeg
Wunschwerk.png
Hoefer_Logo_FS_pos.png

Hier könnte alleinig, oder in bester Gesellschaft auch ihr Logo stehen.

NACHRICHT

Kontaktieren Sie uns gerne direkt, auch bei technischen Fragen und Anregungen.

arrow&v

 

Danke für's Absenden!

Newsletter abonnieren!

Vielen Dank!

Wir versenden aktuell nur bis zu vier E-Mails pro Jahr.

IMPRESSUM

Birgit Werner Stiftung

Postfach 103

45722 Waltrop

Telefon: +49 176 811 534 58

E-Mail: info@birgitwernerstiftung.de

Website: www.birgitwernerstiftung.de

Vorstand: Karl-Heinz Werner, Vorsitzender
Renate Werner, stellvertretende Vorsitzende

Sitz: Würzburg

Steuernummer: 257/147/66646